Kirchen & Gemeindehäuser

Neben den Ortsnamen steht jeweils die Anzahl der dort wohnenden Mitglieder der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Kissingen. (Stand 2020)

Das Gebiet der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde umfasst 260 Quadratkilometer: Vom nördlichsten bis zum südlichsten Ort des Gemeindegebiets fährt man mit dem Auto etwa 30 Minuten, nur etwas weniger von West nach Ost.

Zur Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Kissingen gehören ca. 7000 Gemeindeglieder. Dazu kommen täglich noch durchschnittlich 2300 Gemeindeglieder auf Zeit hinzu, die vorübergehend wegen eines Urlaubs, einer Kur oder Reha in Bad Kissingen wohnen. (Zahl der Gemeindeglieder und Kurgäste von 1825-1997)

Die Kirchengemeinde ist eine Gemeinde in der Diaspora. Eine Minderheit von evangelischen Christen lebt in einem stark katholisch geprägten Umfeld. Im ganzen Gemeindegebiet gehören durchschnittlich 14,3 % der Bevölkerung der Evangelisch-Lutherischen Kirche an.

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bad Kissingen gehört zum Dekanatsbezirk Schweinfurt
mit insgesamt 44.000 Gemeindegliedern.

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinden gehört mit anderen Kirchengemeinden zur Evangelisch Lutherischen Kirche in Bayern. Lesen Sie hier, wie der Protestantismus nach Bayern kam.