Willkommen

Logo Kirchengemeinde Bad Kissingen
Bildrechte kg

 

Jacqueline Barraud - Volk_klein_Startseite
Bildrechte jbv

Liebe Leserinnen und Leser unserer Homepage,

schön, dass Sie bei uns vorbeischauen!

Als Kirchengemeinde haben wir ein vielfältiges Programm zu bieten. Ob Gottesdienste oder Konfi-Kurse, ökumenische Kinderkirche oder Gäste- und Tourismusseelsorge, Gospelchöre oder Ausstellungen, Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Bad Kissingen oder Einsatz für Demokratie und Vielfalt, wir möchten mit allem, was wir sind und tun, einen weiten und menschenfreundlichen Horizont atmen.

Dabei sind wir im Moment im wahrsten Sinne des Wortes: Kirche unterwegs. Die Sanierung des alten Pfarrhauses und die Erweiterung durch einen klimaneutralen Holzanbau zum LichtForum braucht noch etwas Zeit. Aber beweglich zu sein im Kopf, im Herzen und mit den Füßen, das waren schon immer die Kennzeichen des Wanderpredigers Jesus von Nazareth. Nicht umsonst hat er Menschen auf Wanderschaft geschickt und alles Starre zum Leben erweckt. Dieser Spirit wirkt bis heute.

Wir freuen uns, wenn Sie auf unserer Homepage etwas finden, das Ihnen gerade jetzt guttut oder zum Aufbruch inspiriert.

Im Namen des gesamten Teams grüße ich Sie sehr herzlich.

Ihre

Jacqueline Barraud-Volk, geschäftsführende Pfarrerin

Online Spendenbutton

Das Evang.- Luth. Pfarramt ist vorübergehend durch Neubau- und Sanierungsarbeiten für den Parteiverkehr geschlossen.

Telefonisch sind wir weiterhin unter 0971 - 2747 oder pfarramt.badkissingen@elkb.de erreichbar.

Neues aus der Gemeinde

Meditativer-Tanz_05_06_07_2024
Bildrechte kg

Herzliche Einladung zu den Veranstaltungen der ökum. Kur,- Gäste- und Rehaseelsorge in bad Bocklet.

Eingeladen sind alle, die Freude an Bewegung und Musik haben, um Körper, Geist und Seele zum Schwingen zu bringen, gemeinsam mit anderen im Kreis, ausgerichtet auf die Mitte hin. Ruhige oder beschwingte Kreistänze, die immer wiederkehrenden Tanzschritte und Gebärden, Texte und Impulse begleiten die Abende.

Mittwoch, 05. Juni 2024 um 19.30 Uhr
mit Claudia Keller, Tanzlehrerin, Oberthulba

Mittwoch, 10. Juli 2024 um 19.30 Uhr
mit Claudia Keller, Tanzlehrerin, Oberthulba

 

Ausflug_Juni_2024
Bildrechte Diakonin Martina Fritze

Ausflug nach Rummelsberg – Die Rummelsberger Diakonie am Montag, den 10. Juni 2024

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zu diesem Tagesausflug zum Diakoniedorf Rummelsberg.

Diese ehemalige Einöde in der Nähe zu Nürnberg wurde zum Zentrum einer der größten Diakonischen Träger in Bayern und ist über die Grenzen Bayerns bekannt.

Auch als Ausbildungsstätte von Diakoninnen und Diakonen in der Evang.- Luth. Kirche in Bayern ist dieser Ort für viele Menschen ein Begriff.
Gemeinsam wollen wir diesen besonderen Ort erkunden, Interessantes erfahren und auf den Spuren der „Sieben Werke der Barmherzigkeit“ wandeln.

PROGRAMM:

  • 09.30 Uhr Abfahrt an der Evang.- Luth. Erlöserkirche Bad Kissingen (Prinzregentenstr. 9) mit der Busfirma ZIEGLER in Richtung Rummelsberg
  • 12.00 Uhr Mittagessen im Restaurant „Anders“ in Rummelsberg
  • 13.30 Uhr Besucherzentrum Rummelsberg mit Informationen zur Rummelsberger Diakonie. Ebenso erfolgt ein Museumsbesuch über die Geschichte des Ortes.Zeitgleich gibt es die Möglichkeit Kaffee und Kuchen zu genießen
  • 15.30 Uhr Besuch der Philippuskirche in Rummelsberg mit Sehenswürdigkeiten auf den Weg
  • ca. 16.30 Uhr Rückfahrt mit der Busfirma ZIEGLER in Richtung Bad Kissingen
  • ca. 19.00 Uhr Ausstieg an der Evang.- Luth. Erlöserkirche Bad Kissingen

KOSTEN:

  • 35,00 € pro Person für die Busfahrt, Museumbesuch sowie Kaffee & Kuchen + zzgl. Trinkgeld für den/die Busfahrer*in
  • Kosten für das Mittagessen sind selbst zu tragen

ANMELDEMÖGLICHKEITEN:

Anmeldung bitte bis spätestens Montag, den 03. Juni 2024 im:

😊 Die Kirchengemeinde freut sich auf zahlreiche Anmeldungen 😊

Benefizführung-Juni_2024
Bildrechte kg

Samstag, 01. Juni, 14.00 Uhr
Benefiz–Stadtführung
„Evangelisch und anderes Interessantes“

Als ausgewiesener Stadtführer und Kirchenvorsteher ist Harald Hümmer mit der Geschichte der Kurstadt Bad Kissingen und der Evangelischen Kirchengemeinde bestens vertraut und erzählt Interessantes und Anekdotisches.

Die Führung beginnt um 14.00 Uhr am Pfarramt, Von-Hessing-Straße 4. Von dort geht es zum nahegelegen Kurtheater, zur evangelischen Erlöserkirche und zur Besichtigung der Wandelhalle und des Luitpoldbads. Neben der Geschichte werden auch besondere Persönlichkeiten und Gäste wie etwa der berühmte Münchner Architekt Friedrich von Gärtner, Königin Theresia oder Otto von Bismarck eine Rolle spielen.

Die Stadtführung dauert 90 Minuten.

Weitere Termine: Samstag, 3. August, 5. Oktober, 14.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden für das „Lichtforum“ werden dankbar angenommen.

Ökumenischer Gottesdienst Wandelhalle 2024
Bildrechte Steffen Lübke

Über 450 Gottesdienstbesucher feiern in Europas größter Wandelhalle in Bad Kissingen einen ökumenischen Festgottesdienst am Christi Himmelfahrtstag 2024 mit dem Salonorchester der Staatsbad GmbH Kissingen.

Am Christi Himmelfahrtstag (09. Mai 2024) feierten über 450 Gottesdienstbesucher aus Nah und Fern den ökumenischen Festgottesdienst in der Wandelhalle im Kurgarten in Bad Kissingen.

Die nächsten Veranstaltungen

Tageslosung