Willkommen

Logo Kirchengemeinde Bad Kissingen
Bildrechte kg

 

Jacqueline Barraud - Volk_klein_Startseite
Bildrechte jbv

Liebe Leserinnen und Leser unserer Homepage,

schön, dass Sie bei uns vorbeischauen!

Als Kirchengemeinde haben wir ein vielfältiges Programm zu bieten. Ob Gottesdienste oder Konfi-Kurse, ökumenische Kinderkirche oder Gäste- und Tourismusseelsorge, Gospelchöre oder Ausstellungen, Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Bad Kissingen oder Einsatz für Demokratie und Vielfalt, wir möchten mit allem, was wir sind und tun, einen weiten und menschenfreundlichen Horizont atmen.

Dabei sind wir im Moment im wahrsten Sinne des Wortes: Kirche unterwegs. Die Sanierung des alten Pfarrhauses und die Erweiterung durch einen klimaneutralen Holzanbau zum LichtForum braucht noch etwas Zeit. Aber beweglich zu sein im Kopf, im Herzen und mit den Füßen, das waren schon immer die Kennzeichen des Wanderpredigers Jesus von Nazareth. Nicht umsonst hat er Menschen auf Wanderschaft geschickt und alles Starre zum Leben erweckt. Dieser Spirit wirkt bis heute.

Wir freuen uns, wenn Sie auf unserer Homepage etwas finden, das Ihnen gerade jetzt guttut oder zum Aufbruch inspiriert.

Im Namen des gesamten Teams grüße ich Sie sehr herzlich.
Ihre Jacqueline Barraud-Volk, geschäftsführende Pfarrerin

Online Spendenbutton

Das Evang.- Luth. Pfarramt ist vorübergehend durch Neubau- und Sanierungsarbeiten für den Parteiverkehr geschlossen.

Telefonisch sind wir weiterhin unter 0971 - 2747 oder pfarramt.badkissingen@elkb.de erreichbar.

„Bitte warm anziehen“

Auch in diesem Jahr bitten wir alle, die unsere Gottesdienste in der Erlöserkirche besuchen, sich warm anzuziehen. Im Mittelschiff heizen wir zwar mit der Bankheizung, allerdings können wir nicht mehr stundelang vorher vorheizen.  Die hohen Energiekosten und der gewissenhafte Umgang mit den Ressourcen sind Grund hierfür. Wir bitten um ihr Verständnis.

Gerne können Sie auch, wie im vergangenen Winter, eine Decke mitbringen und es ist ausdrücklich erlaubt Hut oder Mütze im Kirchenraum anzulassen.

 

Neues aus der Gemeinde

Dorothee Sölle
Bildrechte tv

Gottesdienst mit Texten und Gedanken von Dorothee Sölle anlässlich ihres 20ten Todestages

Dorothee Sölle war eine unerschrockene evangelische Theologin und Germanistin: politisch handelnd, feministisch streitend und mit einem Gespür für Echtheit der Worte. Ihre Bücher „Gott denken“, „Atheistisch an Gott glauben“ oder „Mystik und Widerstand“ waren ihr Programm und Vermächtnis.

Sölle träumte von einem wirklichen Frieden in Zeiten der Aufrüstung. Ihre Solidarität mit den Armen in Lateinamerika hat sie in vielen Begegnungen gelebt.

Himmelfahrt 2023
Bildrechte kg

Herzliche Einladung

zum ökumenischen Festgottesdienst in der Wandelhalle am 18. Mai 2023 um 09.15 Uhr.

Das Thema in diesem Gottesdienst wird "Im Blickfeld des Himmels" lauten. Was dies für uns ganz persönlich bedeutet und inwiefern Sie angeregt werden weiter darüber nachzudenken, werden Sie in diesem Gottesdienst erfahren.

Nicht nur unser Leben, auch das Leben Jesu ist voller Beziehungen. Gerade auf seinem Weg zum Kreuz hat es viele Begegnungen „beziehungsweise“ Nicht-Begegnungen gegeben. Und die Beziehung zu Gott durchzog sein ganzes Leben.

Mit „BEZIEHUNGSWEISE“ bist du eigeladen, für dich zu herauszufinden, welche Beziehungen dir wichtig sind.
Und du kannst etwas von der engen Beziehung Jesu zu Gott für dich neu entdecken.

Vorstellung Konfirmanden
Bildrechte tv

Herzliche Einladung zum
Vorstellungs-Gottesdienst der 28 Konfirmandinnen und Konfirmanden
am 12.März 2023 um 9.30 Uhr

in der Johanneskirche, Bad Bocklet, Talstraße.

Welche Träume, Wünsche und Hoffnungen haben die Jugendlichen heute?

Und wie kann der christliche Glaube helfen, an den eigenen Lebensträumen festzuhalten.

Im Anschluss gibt es ein großes Kaffee- und Teetrinken mit Kuchen und Gebäck und jede Menge Möglichkeit zum Gespräch.

Herzliche Einladung

zum Friedensgebet

am Freitag, 24.02.2023

um 18 Uhr

in der Erlöserkirche, Bad Kissingen

 

Wir erinnern daran, dass vor einem Jahr der russische Großangriff gegen die Ukraine den bereits seit 2014 andauernden Krieg entscheidend eskaliert hat. Ein Krieg voller Grauen und Schrecken, voller Leid und Tod. Ein Krieg, der kein Ende nimmt und dessen Folgen in der ganzen Welt zu spüren sind.

Die nächsten Veranstaltungen

Tageslosung