Newsticker - KU aktuell

Informationen von Pfarrer Friedrich Mebert
vom 11. Januar 2020
 
 
Aufgrund des derzeitigen Lockdowns kann im Januar der Konfirmandenunterricht nicht stattfinden. Deshalb wird der Unterricht abweichend vom ursprünglichen Plan im Februar an folgenden Terminen fortgesetzt:

Fr., 05. Feb.
Fr., 12. Feb. 
Fr., 19. Feb.
Fr., 26. Feb.

Falls der Lockdown länger dauern sollte, gilt folgende Regelung:
Der Unterricht beginnt in der Woche,
in der in den Schulen wieder Präsenzunterricht erlaubt ist.

Die Treffen finden wieder
in der Erlöserkirche statt.
Gruppe 1 - 13:30 Uhr
Gruppe 2 - 15:00 Uhr 
Gruppe 3 - 16:30 Uhr 
Gruppe 4 - 18:00 Uhr

Im März wird es dann wie geplant weitergehen
mit folgenden Terminen:
Fr., 05. März 
Fr., 12. März
Fr., 19. März 
Fr., 26. März
 
Im April ist geplant:  
Fr., 16. April - Konfirmations-Probe 1   
Fr., 23. April - Konfirmations-Probe 2

Sa., 24. April, 09:30 Uhr - Konfirmation Gruppe 4  
Sa., 24. April, 11:30 Uhr - Konfirmation Gruppe 3

Sa., 1. Mai, 09:30 Uhr - Konfirmation Gruppe 2   
Sa., 1. Mai, 11:30 Uhr - Konfirmation Gruppe 1
 
 
Nach dem Lockdown finden wieder regelmäßig in der Erlöserkirche Bad Kissingen, in der Friedenskirche Oerlenbach und in der Johanneskirche Bad Bocklet Gottesdienste statt.
Die Gottesdienstzeiten sind auf dieser Seite zu sehen.

Alle Eltern sind herzlich zu den Gottesdiensten eingeladen und die Konfirmand*innen werden gebeten ihrer Konfirmandenpflicht des fünfmaligen Gottesdienstbesuchs nachzukommen.

Herzlichen Dank an all die Konfirmandinnen und Konfirmanden, die bereits bis zu fünf Gottesdienste besucht haben!

Es ist unter den gegebenen Umständen zugegebenermaßen nicht einfach der Konfirmandenpflicht nachzukommen. Darum werden wir in diesen Corona-Zeiten auch im Blick auf die Pflicht-Gottesdienstbesuche neue Wege ausprobieren.

Einen Gottesdienst besuchen und mitfeiern kann man auch am Fernseher jeden Sonntag um 9:30 Uhr im ZDF oder auch auf anderen Kanälen ebenfalls am Sonntagvormittag.

Wenn Eltern sich Sorgen machen über die mögliche Ansteckungsgefahr bei einem Präsenzgottesdienst, dann sind sie und die Konfirmand*innen eingeladen den Gottesdienst am Fernseher mitzufeiern. (siehe Terminliste unten)

Ein im Fernsehen angesehener Gottesdienst wird als absolvierter Pflichtgottesdienst angerechnet, wenn die Konfirmandin / der Konfirmand über den Gottesdienst ein Protokoll verfasst, das dann von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben wird.

Das Protokoll muss dann nur noch gleich nach dem Gottesdienst mit dem Smartphone abfotografiert und Pfarrer Mebert als Foto zugeschickt werden. Die Konfirmandin / der Konfirmand erhält dann wiederum ein Foto eines ausgefüllten Gottesdienst-Bestätigungs-Kärtchens, das im Original im Sammelordner im Pfarramt abgelegt wird. Eine Protokoll-Vorlage kann hier heruntergeladen werden.
 
Fernsehgottesdienste in den nächsten Monaten

Sonntag, 17.01.2021
09:30 ZDF Katholischer Gottesdienst

Sontag, 24.01.2021
09:30 ZDF Evangelischer Gottesdienst

Sonntag, 31.02.2021
09:30 ZDF Katholischer Gottesdienst
10:15 BR   Evangelischer Gottesdienst

Sonntag, 07.02.2021
09:30 ZDF Evangelischer Gottesdienst

Sonntag, 14.02.2021
09:30 ZDF Katholischer Gottesdienst
10:15 BR   Evangelischer Gottesdienst

Sonntag, 21.02.2021
09:30 ZDF Evangelischer Gottesdienst

Sonntag, 28.02.2021
09:30 ZDF Katholischer Gottesdienst

Sonntag, 07.03.2021
09:30 ZDF Evangelischer Gottesdienst

Sonntag, 14.03.2021
09:30 ZDF Katholischer Gottesdienst

Sonntag, 21.03.2021
09:30 ZDF Evangelischer Gottesdienst

Sonntag, 28.03.2021
09:30 ZDF Katholischer Gottesdienst
 
Trennlinie 01
 
Informationen von Pfarrer Friedrich Mebert
vom 1. Dezember 2020
 
Im Dezember darf kein Präsenzunterricht stattfinden.
 
Wenn möglich findet der nächste Konfirmandenunterricht
wie geplant statt am
 
Freitag, 15. Januar 2021
in der Erlöserkirche
Gruppe 1 - 13:30 Uhr
Gruppe 2 - 15:00 Uhr
Gruppe 3 - 16:30 Uhr
Gruppe 4 - 18:00 Uhr
 
Sollten sich Änderungen ergeben,
werden sie frühestmöglich hier
bekanntgegeben.
 
Trennlinie 01
 
Informationen von Pfarrer Friedrich Mebert
vom 20. November 2020
 
Der Konfirmandenunterricht des neuen Jahrgangs
begann mit 31 Jugendlichen am Freitag 23. Oktober 2021.
 
Im Oktober trafen sich die Konfirmanden
mit Pfarrer Friedrich Mebert
im Ev. Gemeindehaus in der Salinenstraße 2.
 
Im November fand der Unterricht im Chorraum
und auf der Empore der Erlöserkirche statt.