.Kirchenvorstand ab 1949

 
 
Kirchenvorstand 2018-2024
 
Marie-Luise Biedermann. Stellv. Vorsitzende
Gustav Binder  bis Nov. 2020
Susanne Blaßdörfer
Dr. Waltraud Finckh
Dr. Astrid Heckers
Harald Hümmer, Stellv. Vertrauensmann
Daniel Lechler
Klaus Lotter, Vertrauensmann
Roman Riedel 
Christa Roth 
Katrin Schaumberg 
Annette Späth 
Petra von Schoen ab Nov. 2020
Ersatzleute:
Dr. Ulrich Grünberg
Hans Joachim Scholz
Michael Schröder
Gerhard Seifert
Egid Weger 
 
 
 
2012-2018 Kirchenvorstand:

Marie-Luise Biedermann (Stellv. Vorsitzende)
Gustav Binder
Kay Blankenburg
Susanne Blaßdörfer
Bianka Friedrich (ab 2014)
Silke Graskamp (bis 2013)
Dr.Astrid Heckers (Vertrauensfrau),
Diana Heinrich(bis 2014)
Lisa Hollweg (bis 2014)
Klaus Lotter (Stellv. Vertrauensmann),
Thorn Plöger
Roman Riedel
Hans Scholz (ab 2014)
Annette Späth (ab 2014)
Egid Weger
Ersatzleute:
Gerlinde Füger-Helmerking
Dagmar Probandt
Thomas Reinhard
Christine Schenk
 
Wahl 21. Oktober 2012
 
Aus dem Kirchenvorstand 2012-2018
 
 
2006-2012 Kirchenvorstand:
 
Marie-Luise Biedermann
Kay Blankenburg
Waldemar Bug
Birgit Eber (z.T.)
Gitte Ferley
Dr. Astrid Heckers,
Helga Herrmann,
Claudia Klaas (nachgerückt)
Anderas Lechler (z.T.)
Catrin Leidner (z.T.) 
Klaus Lotter,
Andrea Pooch (nachgerückt)
Detlef Rausch
Thomas Reinhard (nachgerückt)
Petra von Schön
 
Wahl 22. Oktober 2006
 
 
2000-2006 Kirchenvorstand:
 
Friedrich Arenz
Marie-Luise Biedermann
Kay Blankenburg
Susanne Blaßdörfer
Petra Brückner
Birgit Eber
Helga Herrmann
Regina Herzberg
Klaus Krieg
Klaus Lotter
Brigitte Ludwig
Christa Nürnberger
 
Wahl 22. Oktober 2000
 
 
1994-2000 Kirchenvorstand:
 
Petra Brückner
Renate Dahnke
Karin Englert
Edith Erb
Gerhard Großmann
Dr. Reinhard Höhn
Klaus Lotter
Brigitte Ludwig
Christa Nürnberger
Gotthilf Riedel
Ursula Schober
Martin Vogtmanm
 
Wahl 6. November 1994
 
 
1988-1994 Kirchenvorstand:
 
Erika Berg
Wolfgang Bühringer
Erwin Bohl
Karin Englert
Edith Erb
Dieter Gollwitzer
Gerhard Großmann
Dr. Lisa Groth
Hans Knoch
Klaus Lotter
Gotthilf Riedel
Ursula Schober
 
Wahl 6. November 1988
 
 
1982-1988 Kirchenvorstand:

Alfred Balzer
Erika Bang
Ingeborg Bauer
Ernst Becker
Ursula Drews
Edith Erb
Hans Knoch
Ilse Krause
Klaus Lotter
Heinz Nürnberger
Gotthilf Riedel
Albrecht Schüller
 
Wahl 7. November 1982
 
 
1976-1982 Kirchenvorstand:
 
Fritz Auge
Alfred Balzer
Erika Bang
Ingeborg Bauer
Ernst Becker
Erwin Bohl
Hans Knoch
Fritz Kreiner
Dr. Hans-Georg Meller
Heinz Nürnberger
Helmut Raßdörfer
Gotthilf Riedel
 
Wahl 7. November 1976
 
 
1970-1976 Kirchenvorstand:
 
Fritz Auge
Alfred Balzer
Ingeborg Bauer, geb. Reuscher
Ernst Becker
Erika Horn
Rolf Keinath
Fritz Kreiner
Dr. Hans-Georg Meller
Heinz Nürnberger
Ludwig Reinhardt
Gotthilf Riedel
Dr. Ludwig Sailer
 
Wahl 8. November 1970
 
 
1964-1970 Kirchenvorstand:

Alfred Balzer
Ingeborg Bauer, geb. Reuscher
Werner Brennecke
Georg Friedrich
Dr. Reinhard Jaup
Hermann Köllmer
Ines Kraft, geb. Schräpler
Fritz Kreiner,
Dr. Hans-Georg Meller
Heinz Nürnberger
Gotthilf Riedel
Martin Ritter
 
Wahl 8. November 1964
 
 
1958-1964 Kirchenvorstand:

Werner Brennecke
Leonhard Burck
Georg Friedrich
Emil Fürst
Heinrich Graefe
Hermann Köllmer
Klara Levin
Werner Pelikan
Hans Pohrer
Gotthilf Riedel
Martin Ritter
Hans Seitz
 
Wahl 9. November 1958
 
 
1952-1958 Kirchenvorstand:

Werner Brennecke
Leonhard Bühringer
Leonhard Burck
Heinrich Graefe
Hermann Köllmer
Dr. Karl Kollath
Klara Levin
Emil Mascherrek
Walter Nischk
Hans Seitz
Wilhelm Späth
Karl Töpfer
 
Wahl 9. November 1952
 
 
1949-1952 Kirchenvorstand:

Leonhard Bühringer
Leonhard Burck
Alexander Elflein
Heinrich Graefe
Paul Kirstein
Klara Levin
Max Pflug
Franz Rothmund
Hans Schneider
Hans Seitz,
Dr. Karl Uibeleisen
Wilhelm Weidt
 
Im Gemeindearchiv ist nachzulesen, dass vier Jahre nach dem Krieg, im Herbst 1949, erstmals wieder ein Kirchenvorstand installiert worden ist. Allerdings lässt sich aus den Unterlagen nicht eindeutig erkennen, wie dessen Zusammensetzung zustande gekommen ist.
 
Unter dem Datum 1. Oktober 1949 schreibt Pfr. Dr. Winkler an die Landeskirchenstelle in Ansbach: „Nach dem Beschluss des Kirchenvorstandes Bad Kissingen vom 18.8.49, der mit Ihrem Schreiben vom 28.9.49 kirchenaufsichtlich genehmigt wurde, setzt sich der Kirchenvorstand folgendermaßen zusammen“.