Taizegebet Bad Bocklet

Ort:         Johanneskirche
               Bad Bocklet, Talstr. 6
 
Zeit:        Donnerstag - 19:00 Uhr
               monatlich
 
 
 
Mal runterfahren, zu sich selbst finden,
nach innen spüren... Wie ein trübes
Gewässer sich klärt, wenn es zur Ruhe
kommt und schließlich den Blick auf
seinen Grund freigibt, so klärt Stille
unsere unruhigen Gedanken und
unsere verworrenen Gefühle.
 
Dazu sanftes Kerzenlicht in der dunklen
Kirche und meditative Gesänge aus Taizé.
Diese werden begleitet von Gitarre und
dem Veeh-Harfen-Ensemble des
Mehrgenerationenhauses Bad Kissingen.
Es gibt einige knappe Gedanken und
Gebete, vor allem aber eines: Stille.