Aktuell

 
 
Bei der Feier von Gottesdiensten sind folgende
‚Umgangsformen‘ zu beachten
und wir bitten hierbei um Unterstützung:
 
- Desinfektion der Hände beim Betreten der Kirche

- Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern.
 
- Verwendung einer einfachen Mund-Nasen-Bedeckung (MNB)
   beim Betreten und Verlassen der Kirche.
   Am Platz kann diese abgenommen werden.

- Gegebenenfalls wird eine MNB am Eingang angeboten.

- Gekennzeichnet sind Einzelsitzplätze
   und Familiensitzplätze
   (für mehrere Personen einer Hausgemeinschaft)
 
- Es wird kein Klingelbeutel herumgegeben.
   Dennoch freuen wir uns über jede Gabe,
   die am Ausgang in ein Körbchen eingelegt werden kann
   und bedanken uns dafür.

- Bei den monatlichen Abendmahlsgottesdiensten
   wird das Abendmahl nur unter einer
   Gestalt (Hostie) ausgeteilt.
 
- Die Feier von Taufen ist möglich

Wir weisen darauf hin,
dass die Teilnahme am Gottesdienst
allen Personen untersagt ist,
die aktuell auf COVID-19 getestet
oder unter Quarantäne gestellt sind,
Atemwegsprobleme
(respiratorischen Symptome jeder Schwere)
haben, an einer Krankheit leiden,
unspezifische Allgemeinsymptome
oder Fieber haben
oder in den letzten vierzehn Tagen
Kontakt zu einem bestätigten
an COVID-19 Erkrankten gehabt
oder sich im selben Raum
wie ein bestätigter COVID-19-Fall
aufgehalten haben.