Gemeindegebiet

   Pfarrerin Christel Mebert
  
   Pfarrer Friedrich Mebert
  
   Pfarrer Dr. Marcus Döbert
  
   Pfarrer Philipp Klein

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bad Kissingen ist eine Gemeinde in der Diaspora: Eine Minderheit von evangelischen Christen lebt in einem stark katholisch geprägten Umfeld. Im ganzen Gemeindegebeit gehören durchschnittlich 12,5 % der Bevölkerung der Ev.-Luth. Kirche an und in der Stadt Bad Kissingen etwa 20 % der Einwohner. In den anderen Orten bewegt sich der Anteil der Evangelischen zwischen 1 und 5%.

Das Gebiet der Kirchengemeinde umfasst 260 Quadratkilometer: Vom nördlichsten bis zum südlichsten Ort des Gemeindegebiets fährt man mit dem Auto etwa 30 Minuten, nur etwas weniger von West nach Ost.

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bad Kissingen gehört mit ihren 7.200 Gemeindegliedern zum Ev.-Luth. Dekanatsbezirk Schweinfurt mit insgesamt 44.000 Gemeindegliedern. Der Dekanatsbezirk Schweinfurt wird geleitet von Dekan Oliver Bruckmann und dem Dekanatsausschuss.